Archiv der Kategorie: Bitcoin

Der Bitcoin Future wird jetzt noch stärker von China kontrolliert

Der Bitcoin-Bergbau wird jetzt noch stärker von China kontrolliert: Bericht

China erhöht seinen Anteil an der globalen Hash-Rate von Bitcoin auf 66 Prozent.

Bitcoin Future und China

Laut einem aktuellen Bericht des Digital Asset Management Unternehmens CoinShares ist China nun für 66 Prozent der gesamten Hash-Rate bei Bitcoin Future von Bitcoin verantwortlich, was einer Steigerung von sechs Prozent gegenüber Juli entspricht. Insbesondere China produziert derzeit den größten Anteil an BTC, seit CoinShares 2017 mit der Überwachung seiner Hashrate begonnen hat.

Stärker werden

Anfang November wurde der Bitcoin-Bergbau von der Liste der Industrien gestrichen, die China beseitigen will. Der Schritt bestätigte im Wesentlichen den Plan des Landes, vom rasanten Wachstum seiner Bergbauaktivitäten zu profitieren.

Trotz zahlreicher Schwierigkeiten regieren chinesische Riesen wie Bitmain und Kanaan mit modernster Ausrüstung. Wie von U.Today berichtet, will Jihan Wu, der nach der Verdrängung des Mitbegründers Micree Zhan nun an der Spitze von Bitmain steht, die glorreichen Tage seines Unternehmens wieder aufleben lassen, indem er eine neue Verkaufsstrategie verfolgt und seine Kunden gegen Schwankungen absichert.

„Das ist von Vorteil für die chinesische Bergbauindustrie. Wenn Sie der Erste sind, der Ihren Anteil an der Hashrate erhöht, und das vor Ihren Mitbewerbern tun können, ist das im Allgemeinen gut“, sagte Chris Bendiksen, der Leiter der Forschung bei CoinShares.

Die drei größten Bitcoin-Mining-Pools (Poolin, F2Pool, BTC.com) werden ebenfalls von China aus

Den Riesen zähmen

Die Tatsache, dass Chinas autoritäres Regime so viel Kontrolle über den Bitcoin-Mining hat, bleibt eines der Hauptanliegen der Kryptoindustrie. Trotz der kürzlichen Einführung der Blockchain bei Bitcoin Future durch Präsident Xi Jinping bleibt Bitcoin im kommunistischen Staat verboten.

Allerdings konkurrieren einige andere Länder, um den Anteil Chinas am Bitcoin-Mining-Markt abzubauen. Wie von U.Today berichtet, baut der russische Internet-Ombudsmann Dmitri Marinitschew eine gigantische Minenfarm, die plant, Chinas Minenkrone zu stehlen. Der Milliardär Peter Thiel hat sich einen ähnlichen Plan ausgedacht, indem er kühle 50 Millionen Dollar in ein in Texas ansässiges Bergbauunternehmen investiert hat.