Archiv der Kategorie: Tutorials

So installieren Sie Android Q auf Ihrem Smartphone 2019

 
Das Android-Betriebssystem wird ständig aktualisiert, und jedes Update bringt dem Benutzer ein anderes Erlebnis. Von Android 1.0 bis Android 9.0 hat es wichtige Durchbrüche in Sachen Vision, Konzept und Funktionalität erzielt. Aber die Konstante ist, dass jede Generation von Android OS einen entsprechenden Dessertcode hat, Android 5.0 ist Lollipop, Android 6.0 ist Marshmallow, Android 7.0 ist Nougat, Android 8.0 ist Oreo, und Android 9.0 ist Pie. Was sind also die Funktionen von Android Pie? Hier erfahren Sie: andere android version installieren so gehts es. Wie können wir schnell ein Android P-Update erhalten? Als nächstes wird dieser Artikel eine detaillierte Erklärung und drei Möglichkeiten geben, die Android-Version zu aktualisieren.

Vorteile des Android System Updates (Android 9.0 Features):
Adaptiver Akku und Helligkeit
Intelligente Vorhersage & Intuitive Navigation
Unterstützung von Mehrkamera- und Bluetooth-Verbindungen
Bequemer Störungsschutz-Modus
Tägliche Ansicht der auf Ihrem Handy verbrachten Zeit
Legen Sie Fristen für die von Ihnen verwendeten Apps fest.
Merkmale mit hohem Dynamikbereich (HDR) VP9 Profil 2
Neue Gestensteuerung ohne Rücktaste und Multitasking-TasteAktualisierung der Version des Android-Systems

Jetzt, da Sie die fantastischen Funktionen von Android 9.0 Pie kennen, können Sie es kaum erwarten, Ihre aktuelle Android-Version auf die neueste Android-Version zu aktualisieren. Das Update des Android-Systems ist jedoch nicht so einfach, wie Sie denken. Selbst wenn Sie viele Tutorials gelesen haben, werden Sie feststellen, dass die meisten von ihnen zu kompliziert sind, um sie zu verstehen. Um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, stelle ich Ihnen hier drei einfache und effektive Möglichkeiten vor, Ihre Android-Version zu aktualisieren, es gibt immer einen Weg, der für Sie funktioniert.

Verfahren 1. So aktualisieren Sie die Android-Version mit OTA-Updates

Normalerweise erhalten Sie Benachrichtigungen von OTA (over-the-air), wenn das Android Pie-Update für Sie verfügbar ist. Von hier aus können Sie es öffnen und auf die Aktualisierungsaktion tippen, um das Android-System auf die neueste Version zu aktualisieren. Wenn es jedoch aus irgendeinem Grund nicht auf Ihr Handy übertragen wird oder Sie die Benachrichtigung versehentlich gelöscht haben, müssen Sie die Android-Version manuell aktualisieren:

Verbinden Sie Ihr Android-Telefon mit dem Wi-Fi-Netzwerk.
Gehen Sie zu Einstellungen > Über das Gerät und tippen Sie dann auf Systemaktualisierungen > Nach Updates suchen > Update, um die neueste Android-Version herunterzuladen und zu installieren.

Ihr Handy wird nach Abschluss der Installation automatisch neu gestartet und auf die neue Android-Version aktualisiert.
So aktualisieren Sie die Android-Version mit OTA-Updates

Verfahren 2. So aktualisieren Sie die Android-Version mit dem Upgrade-Paket

Unter normalen Bedingungen wird die offizielle Website der Handyhersteller einige Systemdateien aktualisieren, die die Benutzer herunterladen und aktualisieren können. Sie können zum Download-Center der offiziellen Website Ihres Android-Handys gehen und dann das neueste System-Upgrade-Paket entsprechend dem Markenmodell Ihres Handys herunterladen. Nachdem der Download abgeschlossen ist, speichern Sie ihn bitte auf der SD-Karte des Telefons.

Um die Android-Betriebssystem-Version zu aktualisieren, müssen Sie Einstellungen > Über Telefon > System-Update negativ einstellen. Sobald Ihr Telefon das verfügbare Paket anzeigt, tippen Sie auf Weiter, um das Paket herunterzuladen und zu installieren. Nach dem Neustart wird Ihr Handy automatisch auf den Android 9.0 Pie aktualisiert.

Verfahren 3. Wie man eine Android-Version mit einem Rootinggerät aktualisiert

Rooting ist ein extrem leistungsfähiger Ansatz, um Ihr Android-System zu aktualisieren. Wenn Sie auf die neueste Android OS-Version aktualisieren müssen, wenn sie verfügbar ist, können Sie versuchen, Ihr Telefon zu roamen, was es Ihnen nicht nur ermöglicht, Superadministratorrechte über verschiedene Android-Subsysteme zu erhalten, sondern auch mühelos auf Updates zuzugreifen.

Wie Sie das Android-Handy verwenden, erfahren Sie in den ausführlichen Anweisungen:
Laden Sie eine Root-App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer.
Nachdem Sie es ausgeführt haben, verbinden Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel mit dem Computer.

Rooten Sie Ihr Handy, indem Sie den entsprechenden Anweisungen folgen.
Starten Sie Ihr Handy neu, um auf die neueste Version des Android-Betriebssystems zuzugreifen.